Die Kirche in Wentorf ist mit über 4.200 Mitgliedern die größte Mitgliederorganisation. Besucher aus Wentorf und den umliegenden Orten nehmen rege an den Gottesdiensten teil. Umso wichtiger ist es für die Kirche, eine funktionierende Orgel zu haben, um die Messen zu begleiten und Konzerte veranstalten zu können. Darüber hinaus wird eine musikalische Grundbildung (von klassisch bis modern) für Familien geschaffen. Aber auch Schul- und Kindergartengruppen, die öfter zu Besuch sind in der Kirche profitieren von dem Neubau der Orgel, da sie sich ebenfalls musikalisch weiterbilden können. Durch die Schaffung der neuen Angebote ergibt sich die Möglichkeit, dass interessierte Personen zur Mitarbeit in der Kirchengemeinde animiert werden. Weiterhin könnten Orgelschüler und Gastmusiker spannende musikalische Programme zusammenstellen und aufführen.
Durch den Neubau der Orgel wird eine neuartige Form der Freizeitgestaltung für die Bürger Wentorfs und der umliegenden Orte geschaffen.

Träger: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Wentorf (Ansprechpartner: André Schlesselmann)
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kernthema: Sieker Land Sachsenwald lernt
Förderquote: 35,78 %
Gesamtkosten (brutto): 585.527,31 €
Fördersumme: 150.000 €
Umsetzungszeitraum: 21.12.2022 – 01.04.2025
Status: bewilligt vom LLUR am 21.12.2022